CamIQ net

Alles im CamIQ Standard?
Sie möchten wissen, ob CamIQ net eine bestimmte Funktionalität oder Schnittstelle bietet? An dieser Stelle finden Sie eine umfangreiche Übersicht der wichtigsten Funktionen der einzelnen CamIQ Produkte. Zugegeben - die Liste der Funktionen ist sehr umfangreich und Sie finden bei uns viel in den "Standard-Produkten", was sie anderswo als Sonderfunktion extra lizensieren müssen. Mit der Stichwortsuche können Sie aber ganz schnell nach den für Sie relevanten Funktionen suchen.

Sie haben ganz besondere/spezielle Anforderungen?
Sie vermissen dennoch eine für Ihre Anforderungen wichtige Funktion in der Feature Liste? Wir interessieren uns für Ihre Anforderungen! Vielleicht haben wir diese in einem der zahlreichen realisierten Projekte bereits abgedeckt, ohne dass diese Funktionen im Rahmen der Funktionsübersicht oder den Produktunterlagen gesondert aufgelistet sind. Das CamIQ Consulting Team kann Ihnen auf Basis langjähriger Praxiserfahrung diese Fragen beantworten! Wir informieren Sie gerne, wenn Sie uns Ihre Wünsche/Anforderungen mitteilen!

Ihre gewünschte Funktion gibt es so noch gar nicht am Markt?  
Da sind Sie bei uns richtig! Als hochflexibles Entwicklungsunternehmen mit einem sehr leistungsfähigen Produktportfolio haben wir uns insbesondere in Großprojekten in den letzten Jahren international einen hervorragenden Namen am Markt erarbeitet. Zahlreiche Großkonzerne vertrauen auf unsere Produkte - nicht zuletzt wegen der guten Zusammenarbeit. Für uns ist es selbstverständlich, auch individuelle Kundenanforderungen im Rahmen unserer Projektunterstützung optimal zu erfüllen. Fragen Sie uns doch einfach einmal! Das CamIQ Engineering Team freut sich auf neue Herausforderungen!

 

Function groupFunctionCamIQ 6.x Satellite
(Single Server)
CamIQ 6.x
Enterprise + Satellite
Allgemeine Funktionen Intuitive Bedienoberfläche für einfache Anwendung und problemlose Inbetriebnahme
Allgemeine Funktionen Herstellerübergreifende Unterstützung von netzwerkbasierenden und analogen Bildquellen (Megapixelkameras, Netzwerkkameras, Encoder) gemäß aktueller Treiberliste
Allgemeine Funktionen Dynamische H.264 Bildskalierung und Rekompression hochauflösender Aufzeichnungen für Livebildübertragung und Wiedergabe von Aufzeichnungen über geringe Bandbreiten (z.B. in Corporate Networks mit verteilten Standorten)
Allgemeine Funktionen Robuste Client/Server-Architektur [vielfältige Einsatzmöglichkeiten und Verbindung der Vorteile von modularem Aufbau und zentraler Administration]
Allgemeine Funktionen Bildformate: H.264, MPEG4, M-JPEG
Allgemeine Funktionen Umfangreiche Datensicherheitsfunktionen für Livebilder und Aufzeichnungen
Allgemeine Funktionen CamIQ Web Client (via HTTPS; keine Plugins erforderlich)
Allgemeine Funktionen Universeller RTSP, Onvif & HTTP Treiber
Allgemeine Funktionen Max. Gesamtzahl der Kameras / Bereits in Basislizenz enthalten 64/0 10K/0
Allgemeine Funktionen Max. Clientverbindungen / In Basislizenz enthalten 65/5 65/5
Allgemeine Funktionen Sabotageerkennung von Bildquellen (Verbindungsabbrüche)
Allgemeine Funktionen Freie Zuordnung von Alarmkontakt und Relais zu einer Kamera (virtuelle Kameraeinheiten)
Allgemeine Funktionen Streaming Server Unterstützung (H.264, MPEG4, HTTP Live Streaming, CamIQ-Codec)
Allgemeine Funktionen Auslagern von Aufzeichnungen (Formate: MP4, RSV & JPG)
Allgemeine Funktionen Spurengröße pro Kamera 2 TB 2 TB
Allgemeine Funktionen Maximale Größe pro Bild 1,5 MB 1,5 MB
Allgemeine Funktionen Sprachunterstützung in DE, EN, NL, FR (weitere Sprachen auf Anfrage)
Allgemeine Funktionen RAID-, NAS und SAN Unterstützung auf Betriebssystemebene
Allgemeine Funktionen Warnfunktion für Aufzeichnungsspeicher (z.B. bei automatischer Sperrung von Sequenzen)
Allgemeine Funktionen Integrierte Abschätzung der zu erwartenden Aufzeichnungsdauer durch Statistikfunktion
Allgemeine Funktionen Zentraler Backup-Server für automatische und manuelle Konfigurations-Backups
Allgemeine Funktionen Langzeitüberwachung (z.B. Baufortschrittsdokumentation)
Allgemeine Funktionen Übergeordnete Bedienung von TCP/IP-basierenden Komponenten im CamIQ net und von Drittherstellern (Open Platform)
Failover Failover-Konzept
Wachzentrale Benachrichtigung von Gegenstellen (Wachzentralen) über CamIQ Connect
Sensorfunktionen Einfache Konfiguration der Alarmzonen (bis zu 16 Zonen pro Kamera)
Sensorfunktionen Interaktive Konfiguration mit Livebild und komfortablen Zeichenfunktionen
Sensorfunktionen Verknüpfung von Alarmzonen mit Voralarmzonen und Alarmkontakten möglich (auch kameraübergreifend)
Sensorfunktionen Komfortable Live-Anzeige der Auslöseschwellwerte pro Sensorfeld während der Programmierung und Livebilddarstellung
Sensorfunktionen Kalendergesteuerte Aktivierung der Konfiguration für die Alarmverarbeitung
Sensorfunktionen 4.800 Sensorflächen pro Kamera (Raster 80 x 60)
Sensorfunktionen Externe Scharfschaltung über Kontakte oder CamIQ API
Livebildanzeige Livebildansichten: 1, 4, 9, 13, 16, 25, 33, 36, 49, 64-fach
(6-fach zusätzlich in CamIQ 6.x Enterprise)
Livebildanzeige Flüssige Bildraten (bis zu 100 Bilder/s), abhängig von eingesetzter Hardware, Bildquellen und Anzahl der dargestellten Kameras
Livebildanzeige Alarmvorschauliste im Livebild
Livebildanzeige Steuerung von S/N-Kameras und Domen über patentiertes Steuerfeld und/oder Joystick
Livebildanzeige Manuelle Aufnahmen aus der Livebildansicht
Livebildanzeige Automatische Aufschaltung von Kameras bei Ereignis
Livebildanzeige Autologin/Autologout
Livebildanzeige Betrieb im Hintergrund bis ein Ereignis eintritt (z.B. Türklingel)
Livebildanzeige Darstellung von 4:3 / 16:9 / 16:10 Bildern und anderen gängigen Auflösungen sowie von Sonderformaten
Livebildanzeige 9-Fach-Ansicht mit aufgeschalteten Nachbarkameras
Livebildanzeige Aufschalten von vordefinierten Ansichten
Livebildanzeige Definierbare Filter für die Alarmliste (z.B. spezielle Ereignisse oder Kameras)
Livebildanzeige Playback aus dem Livebild
Livebildanzeige Wiedergabe von Audio-Dateien (wav-Datei) bei Ereignis
Livebildanzeige Bildschirmschonerfunktion mit Anzeige definierter Kameras
Livebildanzeige Sequenzmodus einzeln pro Sub-Monitor definierbar (auch in Mehrfachansichten)
Livebildanzeige Anzeige von Kamerastatus, Alarmkontakt, Relais, Aufnahmestatus und Bildupdates zu jeder Kamera
Livebildanzeige Automatische Aufzeichnungsfunktion nach Aufschaltung einer Kamera auf Hot-Spot-Monitor
Livebildanzeige Support von Decodern für Anschluss analoger Bildschirme
Livebildanzeige Favoritenliste für schnelle Aufschaltung von gespeicherten Ansichten
Livebildanzeige Scriptausführung bei Ereignis zur Ausführung kompletter durch den Anwender konfigurierbarer Bediensequenzen
Ereignisverarbeitung / Alarmmanagement Aufzeichnung von Videosequenzen inkl. Voralarm
Ereignisverarbeitung / Alarmmanagement Sperren von aufgezeichneten Alarmsequenzen im Ringspeicher
Ereignisverarbeitung / Alarmmanagement Audiowiedergabe bei Ereignis
Ereignisverarbeitung / Alarmmanagement Zeitlich steuerbare Audiowiedergabe bei Ereignis
Ereignisverarbeitung / Alarmmanagement E-Mail-Versand mit Bildanhang
Ereignisverarbeitung / Alarmmanagement Komfortable Kalenderfunktion für Aufzeichnung u. Ereignisbehandlung, Verwaltung von Feiertagen und bspw. verkaufsoffenen Sonntagen
Ereignisverarbeitung / Alarmmanagement Ausführung eines integrierten Scripts/Makros
Ereignisverarbeitung / Alarmmanagement Umschaltung auf höhere Aufzeichnungsgeschwindigkeit
Ereignisverarbeitung / Alarmmanagement Weitermeldung an übergeordnete Managementsoftware z.B. CamIQ 5 Enterprise oder Gebäudemanagementsoftware via CamIQ API/SDK
Ereignisverarbeitung / Alarmmanagement Editieren von Alarmdaten
Ereignisverarbeitung / Alarmmanagement Bestätigen von Alarmeinträgen
Ereignisverarbeitung / Alarmmanagement Ereignisliste mit Speicherung der Ereignisbilder
Ereignisverarbeitung / Alarmmanagement Konfigurierbare „Panikaufzeichnung“, wahlweise auf lokalem PC oder verbundenen CamIQ Servern
Ereignisverarbeitung / Alarmmanagement Automatische Anzeige von hinterlegten Maßnahmenplänen bei Alarmereignis
Ereignisverarbeitung / Alarmmanagement Ereignisaufschaltung wahlweise auf definiertem Monitor oder Füllbetrieb
Ereignisverarbeitung / Alarmmanagement Auswertung lokaler Videosequenzen über Filterfunktionen, Auslagerung inkl. Viewer
Ereignisverarbeitung / Alarmmanagement Ereignisbildvorschau
Ereignisverarbeitung / Alarmmanagement Temporäres Deaktivieren von Ereignissen/Kameras
Nachrichtenversand Versand von Alarmmeldungen nach Timeout (wenn Ereignisbestätigung fehlt)
Nachrichtenversand Versand von E-Mails mit Bildanhang (via SMTP, MAPI-Schnittstelle, Tobit® David-Schnittstelle)
Nachrichtenversand Interface zu Tobit David für SMS-Versand und Sprachansage bei Alarm
Nachrichtenversand SNMP (Simple Network Management Protocol) zum Absetzen von Nachrichten
Recherche (Auswertefunktionen) Suche nach Kamera, Zeit, Ereignis, Aktion
Recherche (Auswertefunktionen) Nachträgliche Suche über frei definierbare Suchfelder in Daueraufzeichnungen
Recherche (Auswertefunktionen) Übersichtliche Ereignislisten
Recherche (Auswertefunktionen) Übersichtliche Suchfelder
Recherche (Auswertefunktionen) Wiedergabe in mehrfachen Geschwindigkeiten wählbar und Rückwärtswiedergabe
Recherche (Auswertefunktionen) Lupenfunktion (Zoom auf Bildausschnitt) auch während der Wiedergabe
Recherche (Auswertefunktionen) Auslagerungsassistent für Export von Einzelbildern und Sequenzen inklusive Viewer
Recherche (Auswertefunktionen) Ausgabe auf Drucker
Recherche (Auswertefunktionen) Synchronisierte Mehrfachwiedergabe mehrerer Aufzeichnungen
Recherche (Auswertefunktionen) Aufschalten benachbarter Kameras aus Kameraliste oder Lageplan
Recherche (Auswertefunktionen) Ereignisgesteuertes Zugriffsrecht für Benutzer
Benutzerverwaltung/Administration Rollenbasierte Rechtevergabe für Benutzer
Benutzerverwaltung/Administration Maximale Anzahl der lokalen Benutzer 32 aus
Benutzerverwaltung/Administration Detaillierte Rechtevergabe für Funktionen und Zugriff auf Kameras
Benutzerverwaltung/Administration Dynamische Anpassung der Oberfläche: allgemein werden durch Rechtevergabe nicht verfügbare Funktionen in der Bedienoberfläche abgeblendet
Benutzerverwaltung/Administration Zugriff auf Systemfunktionen und Taskleiste einschränkbar
Benutzerverwaltung/Administration Umfangreiche Protokolle zum Systemstatus inkl. Auslagerungsfunktion
Benutzerverwaltung/Administration Konfigurations-/ kalendergesteuerter Zugriff auf Livebild & Auswertung
Benutzerverwaltung/Administration Ereignisgesteuertes Zugriffsrecht für bestimmte Dauer vor und nach dem Ereignis
Benutzerverwaltung/Administration Vier-Augen-Prinzip
CamIQ Cloud Services Schnittstelle zur CamIQ Cloud
CamIQ Cloud Services Überwachung des Betriebsstatusses
CamIQ Cloud Services Push Nachrichten
Sonstige Funktionen CamIQ net kompatibel
Sonstige Funktionen Umfangreiche Protokoll-Funktionen (Konfigurationsänderungen, Benutzerlogin, Speichernutzung etc.)
Datenschutzfunktion Privacy Zones unabhängig von der Bildquelle (erfordert Transcoding bei H.264)
Datenschutzfunktion Sperren von Bereichen vor Überschreiben (manuell und ereignisgesteuert)
Datenschutzfunktion Ereignisgesteuerter Zugriff (z.B. nur Zugriff in Kombination mit Einbruchmeldesystem bis Alarm zurückgesetzt wurde)
Lageplan Lageplanfunktion mit Unterstützung von Kameras (mit Blickwinkel), Sensoren, Aktoren (bis zu 128 Ebenen)
Lageplan Komfortabler integrierter Lageplaneditor
Lageplan Lageplan mit bis zu 128 Ebenen
Lageplan Einfache Integration von Grafiken durch BMP und JPEG-Format
Lageplan Erweiterbare Iconbibliothek [für Kameras, Aktoren und Sensoren]
Lageplan Automatische Aufschaltung des passenden Lageplans bei Ereignis
Virtuelle Wachrundgänge Manueller und kalendergesteuerter Wachrundgang mit Protokollfunktion
Virtuelle Wachrundgänge Automatischer Start von Wachrundgängen zu definierbaren Zeiten
Virtuelle Wachrundgänge Intelligenter Bestätigungsdialog zur Verhinderung des Routineeffekts bei der Abarbeitung von Rundgängen
Virtuelle Wachrundgänge Protokoll zu jedem Wachrundgang
Virtuelle Wachrundgänge Konfigurierbare Kameraauswahl
Monitor-Wall Optionale Monitor-Wall Funktion mit komfortabler Bedienung zum Anschluss von bis zu 21 Monitoren (jeweils bis zu 64-fach Ansicht) zusätzlich zum Dual Screen Betrieb in der Grundversion
Skriptfunktion Skriptingfunktion zur Programmierung von kompletten Bediensequenzen und Nutzung durch CamIQ API/SDK
Lizenzmodell/Erweiterungen Skalierbares Lizenmodell ab 1 Kamera
Lizenzmodell/Erweiterungen CamIQ-Tracking über unterstützte Dome und S/N-Kameras (nur seriell via PelcoD-Protokoll)
Lizenzmodell/Erweiterungen Erweiterte Detektion mit Objekterkennung
Lizenzmodell/Erweiterungen Modul für Richtungserkennung/Personenzählung
Lizenzmodell/Erweiterungen Erweiterung der Bedienplätze
Lizenzmodell/Erweiterungen RS232-Interface
Lizenzmodell/Erweiterungen TCP/IP-Interface
Lizenzmodell/Erweiterungen Monitor-Wall

= verfügbar
= nicht verfügbar
= optional
∞ = unendlich