Erweiterungsmodule

CamIQ ist eine modulare Plattform mit vielen Erweiterungsmöglichkeiten. Die nachfolgend aufgeführten CamIQ Module sind Anwendungsbeispiele, die häufig bei Kunden im Einsatz sind. Wir verfügen über ein umfangreiches Portfolio an weiteren Modulen und Schnittstellen, welche wir nicht gesondert vermarkten. Kontaktieren Sie uns gerne, wenn Sie Bedarf für eine bestimmte Schnittstelle/ein Interface-Modul haben!

CamIQ Detection

Die CamIQ Extended Detection arbeitet intern mit einem 3D-Modell des zu überwachenden Bereichs. Hierdurch ist es z.B. möglich, Objekte in Abhängigkeit von der Entfernung nach Größe zu unterscheiden und nur bei Objekten innerhalb des definierten Größenbereichs einen Alarm auszulösen.

Highlights:

  • Zuverlässige Detektion von Objekten im Außenbereich
  • Internes 3D-Modell zur Umrechnung von Objektgrößen und Entfernung
  • Optimiert auch für den Einsatz mit Thermal-Kameras
  • Anwendung im Nahbereich
  • Automatische Anpassung an neue Bildsituationen durch veränderte Lichtverhältnisse
  • Sehr einfache Konfiguration
  • Erhebliche Reduktion von Fehlalarmen

CamIQ Tracking

Freie Gelände und größflächige Überwachungsbereiche (wie z.B. Firmengelände, Parkplätze oder Solar- oder Windparks) bringen besondere Anforderungen für die Videoüberwachung mit sich.

Für diese und ähnliche Szenarien wurde das CamIQ Tracking entwickelt. Das Grundprinzip ist einfach: Eine oder mehrere Referenzkameras überwachen einen großen Bild­ausschnitt. Mit Hilfe der Informationen der Referenzkameras wird eine PTZ-Kamera angesteuert und kann somit detail­lierte Bilder zum Geschehen zur weiteren Beobachtung oder Aufzeichnung liefern.

Highlights:

  • Zuverlässige Verfolgung von Objekten innerhalb eines Kamerabereichs
  • Ermöglicht die leistungsstarke Kombination von Kameras mit großem Blickwinkel mit PTZ-Domen zur detaillierten Verfolgung von Objekten
  • Die Lösung ist im Gegensatz zum Dome-Tracking auch bei mehreren gleichzeitig zu verfolgenden Objekten praxistaug­lich

POS/ATM Interface

Das Modul erlaubt die Aufnahme und Archivierung verschiedenster POS/ATM Transaktionsdaten, sowohl über RS-232 als auch über TCP-Anbindungen. Die flexible Konfiguration ermöglicht zudem, dass frei definierbare Informationen aus den Daten extrahiert werden. Insgesamt können POS/ATM Transaktionsdaten aus be­liebig vielen Quellen bis zu 64 Überwachungsbereichen bzw. Kameras vollständig flexibel zugeordnet werden, so dass auch komplexere Szenarien umsetzbar sind.

Highlights:

  • Aufnahme und Archivierung von POS/ATM Transaktionsdaten
  • Beliebige Zuordnung von Transaktionen bis zu 64 Spuren bzw. Kameras pro Server
  • Flexible Schnittstelle
  • Direkte Integration in CamIQ 5

Direction Detection

In vielen Bereichen muss sichergestellt sein, dass die Richtungen von Personen auch eingehalten werden. Das CamIQ Modul zur Richtungserkennung ermittelt mit einem Analyseverfahren zuverlässig die Bewegungsrichtung von Personen.

Highlights:

  • Zuverlässige Erkennung der Bewegungsrichtung von Personen im Eingangs- und Ausgangsbereich
  • Konfigurierbare Toleranzbereiche in eine Richtung zur Vermeidung von Falschalarmierungen
  • Weitere Verarbeitung wie z.B. Aufzeichnung oder Ausgabe eines Warnsignals über Relaissteuerung möglich

People Counting

Für verschiedenste Szenarien ist es wichtig, möglichst genaue Informationen über Besucherzahlen oder Kundenströme auswerten zu können. Das CamIQ Modul zur Richtungserkennung ermittelt mit einem Analyseverfahren zuverlässig die Bewegungsrichtung von Personen.

Highlights:

  • Zuverlässige Personenzählung mit hoher Genauigkeit
  • Kameraübergreifende Auswertung für mehrere Eingänge/Ausgänge
  • Grafische Auswertung in CamIQ 5 Satellite und CamIQ Enterprise 5 als Kamerabild einblendbar
  • Automatischer Datenexport der Zähldaten z.B. für weitere Auswertung in Tabellenkalkulation

Timecard Interface

Die Kombination von CamIQ 5, CamIQ time­Card® Interface und Reiner SCT Zeiterfassungsystem ermöglicht eine datenschutzkonforme Zeiterfassung mit Videoüberwachung. Eine kom­fortable und umfangreiche Such- und Filterfunktion ermöglicht es dem Anwender gezielt relevante Buchun­gen zu finden und auszuwerten.

Highlights:

  • Import von Buchungsdaten aus einem timeCard Zeiterfassungssystem
  • Datenschutzkonforme Umsetzung durch Trennung von Zeiterfassung und Videaufnahmen
  • Umfangreiche und komfortable Such- und Filterfunktion
  • Schnelle und effiziente Auswertung von Buchungsdaten
  • Buchungs-Tooltip mit Vorschaubild
  • Wiedergabe zugehöriger Ausschnitte aus der Videoaufzeichnung

Hinweis: timeCard® ist eine geschützte Marke der REINER Kartengeräte GmbH und Co. KG